Wir im RettungsdienstWir im Rettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereich Rettungsdienst
  3. Wir im Rettungsdienst

Ansprechpartner

Herr
Simon Heberer

Tel: 06151/2812-50
s.heberer@drk-starkenburg.de

Mornewegstraße 15
64293 Darmstadt

Wir im Rettungsdienst

Die DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH mit Sitz in Darmstadt wurde 1997 aus den DRK Kreisverbänden Darmstadt-Stadt, Darmstadt-Land und Dieburg gegründet. Ziel hierbei war und ist es, den Bereich Rettungsdienst auszubauen um die bestmöglichste Versorgung für unsere Patienten zu gewährleisten. Seither sind wir als größter Leistungserbringer im Bereich Rettungsdienst in der Region Darmstadt und Darmstadt-Dieburg vertreten.

Für die Region immer im Einsatz

Unser oberstes Ziel ist es, stets die bestmögliche Versorgung für unserer Patienten zu gewährleisten. Dabei ist unser Handeln durch unser Leitbild und die Grundsätze des Roten Kreuzes geprägt.

Für die Bevölkerung in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, aber auch über die Kreisgrenzen hinaus, stellen wir somit einen wichtigen Bestandteil der öffentlichen Sicherheit und Gesundheitsversorgung da.

Als größter Leistungserbringer im Rettungsdienst der Region Darmstadt-Dieburg versorgen wir mit unseren Rettungswachen und Standorten tägliche eine Vielzahl von Notfallpatienten. Zusätzlich betreiben wir im Auftrag der Träger an verschiedenen Standort Krankentransportwagen für den qualifizierten Krankentransport.

Somit sind wir sowohl in der Stadt Darmstadt, als auch im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit unseren Rettungswachen vertreten.

Besonderheiten im Rettungsdienst

Wir betreiben in Kooperation mit dem Insttiut für Notfallmedizin des Klinikum Darmstadt das einzige primäre Notarztsystem in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Von Beginn an waren und sind wir maßgeblich an der Entwicklung des Notarztsystems beteiligt.

Für den Bereich Südhessen betreiben wir zusätzlich als Besonderheit, gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Südhessen, einen Intensivtransportwagen. Dieser dient der Verlegung und Versorgung von intensivmedizinisch betreuten Patienten.