Sie sind hier: Start / Rettungsdienst / Stellenbörse / Freiwilligendienste

Stellenangebote Freiwilligendienste

Freiwillig dort sein, wo man gebraucht wird

Weichen zu stellen ist manchmal nicht so einfach: Was will ich wirklich machen, was passt zu mir? Wer sich nach der Schulzeit ausprobieren will, wer Erfahrungen sammeln oder für eine gewisse Zeit mal was anderes tun will, für den ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Einsatz im Bundesfreiwilligendienst (BFD/Bufdi) genau richtig. Die DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH bietet hierfür ganz besonders interessante Stellen im Rettungsdienst an.

Wer seinen Freiwilligendienst im Betriebsbereich Rettungsdienst der DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH absolviert wird von uns in einer dreimonatigen Ausbildung zur Rettungssanitäterin bzw. zum Rettungssanitäter qualifiziert und finanziell bei der erforderlichen Erlangung zur C1-Fahrerlaubnis unterstützt.

Im Freiwilligendienst bei uns können Sie viele Erfahrungen sammeln:  

  • Optimieren Sie Ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit.
  • Erlangen Sie Kompetenzen, die Ihre Berufschancen verbessern.
  • Lernen Sie sich und Ihre Stärken von einer neuen Seite kennen.
  • Übernehmen Sie Verantwortung und erleben Sie, wie wichtig Ihr Einsatz ist.

Wichtige Informationen für ein FSJ bzw. BFD bei uns: 

Ein FSJ oder BFD dauert in der Regel zwölf Monate, mindestens jedoch acht, eine Verlängerung auf 18 bis maximal 24 Monate ist generell möglich.
Die erforderliche Grundausbildung für den Einsatzdienst zur Rettungssanitäterin bzw. zum Rettungssanitäter startet in der Regel drei Monate vor Beginn des eigentlichen FSJ.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • eine abgeschlossene Schulausbildung (mind. Realschulabschluss)
  • bei Brillenträger/innen: keine Beeinträchtigung des farblichen und räumlichen Sehens
  • Führerschein der Klasse C1 oder höher und entsprechende Fahrpraxis
  • nicht mehr als einen Punkt im Verkehrszentralregister
  • ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge
  • Spaß an Teamarbeit und Flexibilität im Schichtdienst
  • Jederzeit sichergestellte Mobilität