Sie sind hier: Start / Rettungsdienst / Qualitätsmanagement / QM-System

Ihr Kontakt

DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg GmbH
Mornewegstraße 15

64293 Darmstadt

Tel.: 06151-28 12 50

rettungsdienst[at]drk-starkenburg[dot]de

QM-System

Einsatzdatenverwaltung

Die DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH  bereits 1996 die Zeichen der Zeit erkannt und ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 im Rettungsdienst aufgebaut und erfolgreich zertifiziert.

Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH  an all ihren Rettungswachen ein einheitlich hohes Niveau in der präklinischen Notfallversorgung bieten und alle Leistungen zur nachweislich hohen Zufriedenheit ihrer Patienten erbringen. Neben unseren Patienten betrachten wir die Kostenträger, die Träger des Rettungsdienstes, die Krankenhäuser, Ärzte und Arztpraxen sowie unsere Mitarbeiter als unsere Kooperationspartner.

Die Qualität unserer Leistungen im Rettungsdienst und Krankentransport und der damit verbundenen Serviceleistungen der DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH orientiert sich am hohen Kundenanspruch (kompetente und schnelle Leistungserbringung, freundlich und auf hohem technischen und medizinischem Niveau) unserer Patienten und Kooperationspartner. Somit steht also einzig und allein der Mensch im Mittelpunkt und ist Maßstab unseres Handelns.

Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter der DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH ist deshalb verpflichtet, an der Erfüllung dieses Anspruchs ständig und konsequent mitzuarbeiten.

Zur Verwirklichung unserer Qualitätspolitik dienen folgende Maßnahmen:

  • Wir etablieren mit dem Qualitätsmanagement eine langfristige Strategie zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistung, der internen Abläufe und Serviceleistungen  mit dem Ziel, den Erwartungen der Kunden noch besser zu entsprechen oder einen Schritt voraus zu sein, und damit Bestand und Wachstum unseres Unternehmens sicherzustellen.
  • Wir stellen sicher, dass Qualität integraler Bestandteil aller unserer Arbeitsprozesse ist.
  • Wir setzten einheitlich hohe Standards und sorgen für die Einhaltung aller Vorgaben. Regelmäßige stichprobenartige Prüfungen gewährleisten, dass die Regelungen in jeder Rettungswache, auf jedem Rettungsmittel und bei jedem Einsatz greifen.
  • Wir richten das Führungsverhalten auf allen Ebenen, in jeder Wache, in jedem Bereich darauf aus, unsere Mitarbeiter zu motivieren und zu helfen, die Qualität ihrer Arbeit zu verbessern.
  • Wir fördern die Zusammenarbeit und Kommunikation der Mitarbeiter aller Bereiche, um Probleme rechtzeitig zu erkennen und deren negative Auswirkungen auch zukünftig zu vermeiden.
  • Die Geschäftsführung vereinbart mit den Bereichsleitern Ziele, die in ihrem Erreichungsgrad auch überwacht werden.
  • Über Aus- und Fortbildung motivieren und qualifizieren wir unsere Mitarbeiter mit dem Ziel, damit diese erkennen, dass der Aufbruch zu einem positiven Qualitätsbewusstsein nur von allen gemeinsam erreicht werden kann.
  • Wir beachten alle gesetzlichen Vorgaben bzgl. Hessischen Rettungsdienstgesetz, Arbeitsschutz, Hygiene und Medizinprodukte-Betreiberverordnung.
  • Wir streben eine ständige Verbesserung der Arbeitsabläufe in allen Bereichen zur Sicherung und Erhöhung von Qualität und Effizienz unserer Dienstleistung sowie Kosteneinsparungen an.
  • Wir sorgen dafür, dass ein effizienter Einsatz unserer Betriebseinrichtungen und Fahrzeuge sowie deren laufende Pflege und Wartung unsere Wettbewerbsfähigkeit sicherstellt.
  • Wir werden konsequent Informationen von unseren Kunden und Mitarbeitern sammeln und mit dem Ziel aufarbeiten, deren Erwartungen noch besser zu verstehen und zu erfüllen.
  • Wir fördern eine aktive und auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit mit Lieferanten, um sicherzustellen, dass deren Produkte und Dienstleistungen unseren Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitserwartungen entsprechen.